Atelier IB

Anbieter

Resümee zu 2021


Was vom Jahr 2021 übrig bleibt...

Frust, Unverständnis, Trauer, Angst und Mut.
Durch ständiges wiederholen wird die Lüge nicht zur Wahrheit!
Zu Beginn des Jahres herrscht immer noch eine angebliche Pandemie mit div. Verordnungen, die sich fast monatlich änderten und ein normales Leben fast unmöglich machte. Aber ich war da und mein Angebot war auch gefragt. Nur leider gefiel es der Konkurrenz nicht. Ich wurde per E-Mail erpresst und mir wurde mit einer Anzeige beim OA gedroht. Nun, heute weiß ich, dass die Konkurrenz mich wirklich beim OA angezeigt hat.
Hier möchte ich noch einmal darauf hinweisen, dass der § 13 Beherbergung in der damaligen Sächsische CSV eine "Rechtsauslegung" war, wie auch der § 14 Beherbergung und Tourismus der aktuelle Sächsische CNV es immer noch ist. Aktuell gibt es div. Auflagen u.a. die Kontaktdatenerfassung, dazu mehr im Blog zum Thema.
Zur Frage - Impfstatus
So wie ich jeden Anrufer sage, dass es mich persönlich nichts angeht, ob sie geimpft oder ungeimpft sind. Hier meine Stellungnahme zu dem Thema. Da ich nicht berechtigt(keine amtliche Person), sondern nur ermächtigt bin, den Impfstatus zu erfragen, muss ich nicht fragen, wenn ich nicht kann oder will.
Ich respektiere doch auch die Menschen, die sich haben impfen lassen. Warum tun die Geimpften das nicht auch? DAS macht mir große Angst! Woraus auch wiederum der Mut wächst, wir Mensch sind nicht so einfältig wie die Politiker denken, denn wir haben es schon einmal geschafft.
Privat musste ich mich wieder von einem Familienmitglied verabschieden und feststellen, ich kann die C-Auflagen gar nicht erfüllen, denn ich bekomme die max. Personenanzahl zu einer Familienfeier nicht mehr zusammen.
Spaß bei Seite.
Auch mein Plan, meine Zimmer in gute Hände abzugeben, gestaltete sich durch die menschenunwürdigen Verordnungen und Restriktionen (2G+3G) so schwierig, weil man als gesunder Mensch keine Rechte mehr hat, sich frei zu bewegen. Die Menschen wollen einfach mit Gesunden nicht mehr in Kontakt kommen. Ehemalige Bekannte sagen es einem ins Gesicht, ohne sich auch nur im geringsten dafür zu schämen, dass sie mit einem Ungeimpften nichts mehr zu tun haben möchten. Wir wären doch selber daran Schuld, wenn wir nun nichts dürften. Und wir sollten aufhören uns zu beschweren. Das ist schizophren, abartig, diskriminierend!
Zum Ende des Jahres, in der 4. C-Welle, gab es eine neue CNV, die sich nur minimal von der 3. C-Welle CSV abhob. Ich wollte die Situation nicht provozieren, da ja schon eine OWi vom Frühjahr anhängig ist. Ich gönnte mir also eine kleine Pause, bis ein aufmerksamer ehemaliger Bekannter mich informierte, dass die Konkurrenz rund um die Uhr vermieten würde. Nach Rücksprache mit meinem Anwalt habe ich mich entschlossen, nach den Weihnachtsfeiertagen und dem Jahreswechsel, ab dem 3. Januar 2022, meine Zimmer wieder anzubieten.
Allen Lesern, Gästen, Besuchern und Freunden, die hier vorbeischauen und hängen bleiben, danke an Euch, für Eurer Unterstützung, Verständnis und Eure kleinen Präsente und Geduld.
Ich wünsche allen bleibt gesund und auf eine tolles und aufregendes Jahr 2022.
Eure Ina

"Gefährlich ist's, den Leu zu wecken,
verderblich ist des Tigers Zahn;
jedoch der schrecklichste der
Schrecken, das ist der Mensch
in seinem Wahn."
(Friedrich Schiller)

TV - Tipp


„Pia – Aus nächster Nähe“ Wiederholung bei VOX am 26.10., 22:15

Mit „Pia – aus nächster Nähe“ startet bei VOX eine neue spannende Reportage-Reihe: Pia Osterhaus - unter anderem bekannt als Reporterin aus dem RTL-Format „Team Wallraff“ - beschäftigt sich in dem neuen Format mit Themen, die alle bewegen und lässt die Zuschauer an ihrer ganz eigenen Perspektive teilhaben. Um ihrem Gegenüber besser nachempfinden zu können, begleitet die empathische Reporterin ihre Interviewpartner meist über einen längeren Zeitraum, tritt ihnen offen und unvoreingenommen gegenüber und zögert nicht, auch mal unangenehme Fragen zu stellen.
Zum Auftakt von „Pia – aus nächster Nähe“ setzt sich die empathische Reporterin mit dem Thema Fremdgehen auseinander. Hierbei hört sie sich nicht nur die Seite der betrogenen Personen an, sondern startet außerdem im Selbstversuch Affären mit verheirateten Männern. Es soll ergründet werden, warum heutzutage so viele Menschen ihren Partnern untreu sind, ob sich Männer und Frauen in Sachen Fremdgehen unterscheiden und welche Wege wieder aus der Krise führen. In den darauffolgenden Folgen geht Pia Osterhaus unter anderem den Themen Körperkult und Schönheitswahn, Alkohol und Armut auf den Grund.

Vielleicht interessiert es noch jemand, die komplete Folge zu sehen. Wiederholung am Dienstag, den 26.10.2021, 22:15 auf VOX.
Link "Fremdgehen"

Herbsturlaub 2021


Kleine Herbstpause vom 4.10. bis 10.10.2021!

Der Sommer 2021 war leider sehr verregnet, deshalb versuche ich es vom 4. bis 10. Oktober nochmal! Bitte denkt bei Zeiten daran, wenn Ihr Lust habt, ein Zimmer zu reservieren. Habt aber auch Verständnis, wenn ich auch Euren Wunschtermin nicht entsprechen kann, da ich ab und an nicht vor Ort bin.
Herzlichen Dank Eure
Ina

Sommerurlaub 2021


Denkt Ihr schon an Urlaub?

Der Sommer 2021 wird sicherlich ein anderer werden als wir ihn kennen. Trotzdem habe ich vom 2. bis 21. August meinen obligatorischen Pflichturlaub. Es könnte also sein, dass ich ab und an nicht vor Ort sein kann. Bitte denkt bei Zeiten daran, wenn Ihr Lust habt, ein Zimmer zu reservieren. Falls es Euch aber doch eher in die weite Welt zieht, dann wünsche ich Euch einen sonnigen und erholsamen Urlaub.
Eure
Ina

Hinweis zum AGB


Hinweise zur Vermietung meiner Stundenzimmer

Die Einführung des ProstSchG 2017 macht es möglich, dass auch professionelle DienstleisterInnen(SDL-Sexdienstleisterinnen/Prostituierte) mit einer Anmeldelegitimation auch stundenweise ein Zimmer anmieten können. Bei einer stundenweisen Anmietung bitte ich, mir den Ausweis unaufgefordert vorzulegen und garantiere die Einhaltung des DSGVO 2018.
Ich weise an dieser Stelle noch einmal darauf hin, dass ich keine Prostituierte vermittle.
Die Zimmer stehen auch nicht für professionelle DienstleisterInnen für eine Tages- oder Wochenmiete zur Verfügung.
Sollte ich trotzdem feststellen, dass eine Dame diesem Gewerbe ohne Legitimation nachgeht, muss ich sie darauf hinweisen und eine weitere Anmietung ablehnen.
Leider muss ich meine Bitte hier noch einmal einfügen, da in letzter Zeit eine Dame mit unterschiedlichen Herren ein Zimmer reservierte. Ich wies sie auf meine AGBs hin und verwerte eine weitere Vermietung. Ebenso bitte ich die Herren, bei der Suche nach Abwechslung vom Alltag, sich zu vergewissern, dass die Dame dieses Gewerbe nicht ausübt. Dies bekommt man(n) sehr schnell heraus, sobald die Dame keine finanzielle Aufwandsentschädigung wünscht.
Vielen Dank für Euer Verständnis.
Ina

Ansichten -> Aussichten

Fremdgehen und Stundenzimmer


Am Dienstag, den 09.07.2019, 22:15 lief auf VOX
"Pia-Aus nächster Nähe zum Thema Fremdgehen"
Seitensprungzimmer unter der Lupe...

Die Sendung war ein voller Erfolg, hier aktuell der Ausschnitt zu meinem Serviceangebot.
Oder hier der kleine Ausschnitt aus der Sendung zu meinem Serviceangebot im Kapitel 3 - Fremdgehen wird immer einfacher


Zur Aussage der Zimmerkosten. Die Aufnahme entstand im August 2018 und wurde im Juli 2019 ausgestrahlt! Inzwischen wurden Teile der Einrichtung und Ausstattung modernisiert und die Kosten angepasst!
Aktuelle Preise: ZM1+ZM2, 1Stunde 35 Euro und ZM3, 1 Stunde 45 Euro sowie ZM4, 1 Stunde 50 Euro.
Mehr Infos auf der Startseite!
Eure Ina

Schwere Entscheidung bei kurzfristiger Stornierung eines Zimmers


Leider musste ich in den letzten Monaten einige unschöne Feststellungen machen. So wurden reservierte Zimmer kurzfristig storniert, obwohl mir eine Nutzung zugesichert wurde.
Schon in der Vergangenheit hatte ich mit diesem Problem zu kämpfen, denn die einmal reservierten Zimmer stehen für andere Interessenten nicht mehr zur Verfügung. Dieser Umstand ist für mich und meine Gäste untragbar. Um diese Fake-Reservierungen zu vermeiden, hatte ich vor Jahren für Neugäste eine Anzahlung über PayPal gewünscht. Sicherlich hat nicht jeder ein PayPal-Konto und die Bitten waren eindringlich, sodass ich bis jetzt immer auf diese Anzahlung verzichtet habe. Doch aufgrund der gehäuften kurzfristigen Stornierungen muss ich nun zu einem drastischeren Mittel greifen. Seit Februar 2021 blockiere ich jeden "Neugast", der kurzfristig die Zimmerreservierung storniert, oder meine AGBs nicht einhält. Wie lange diese Blockierung bleibt, hängt davon ab, ob eine Nachzahlung von 10,- Euro über mein hier verlinktes PayPal-Konto erfolgt. Ich denke, dies ist eine akzeptable Lösung für alle.
Wenn Ihr also in die Verlegenheit kommt, das reservierte Zimmer kurzfirstig (60-10 Minuten vorher) Stornieren zu müssen, bitte ich Euch, wenn Ihr mein Angebot doch einmal nutzen wollt, dies mit 10,- Euro Nachzahlung zu sichern. Ich weiß, dass ich mit dieser Entscheidung mir nicht nur Freunde schaffe, aber sie muss sein.
Bitte habt Verständnis.
Ina

Das Jahr 2020 und 2021


Fragen über Fragen... und es ist einfach zu viel passiert.
Das Jahr 2020 war für mich ein schweres Jahr. Da ging es nicht nur um Corona. Eine private Situationen musste bearbeiten und verarbeiten werden. Bedingt dadurch konnte ich nicht so wie ich wollte oder die Pandemie mir erlaubte.
Trotzdem konnte ich ab Mai 2020 meine Stundenzimmer wieder anbieten, die auch wieder gern angenommen wurde. Der Sommer erlaubte uns allen wieder zu Reisen, was ich mir dann auch erlaubte. Nach der obligatorischen Schließzeit im Sommer, war die Nachfrage sehr schleppend sowie sehr verhalten. Es wurde meist nur nach der gesetzlichen Lage und den erlaubten Möglichkeiten gefragt. Diese versuchte ich auch nach meinem Wissensstand, ordnungsgemäß zu beantworten. Trotzdem waren die Reservierungen verhalten und wenn, dann bündelten sie sich meisten auf einen Tag, der dann besonders frequentiert war und ich musste sehr vielen Buchungen verwehren. Mit dem persönlichen Eintritt in das Rentenalter, und das Überdenken meiner Situation ließ mich zu dem Entschluss kommen, mich privat und auch örtlich zu verändern. Diese Veränderung beinhaltet auch für mich, die Vermietung in gute Hände abzugeben, die ich auch gefunden habe. Ich werde beizeiten hier eine Information geben, wenn der Zeitpunkt gekommen ist. Die aktuelle C-Lage bremst mich in meiner Initiative ein, deshalb wird sich im Moment nichts ändern.
Ich wünsche allen ein gesundes 2021 und denkt daran, man lebt nur einmal.
Eure
Ina

TV - Tipp: Abenteuer Affäre


Abenteuer Affäre - Leben mit dem Seitensprung
Warum gehen Männer und Frauen fremd? Warum riskieren sie für einen Seitensprung das Ende ihrer Beziehung? Fragen, die sich auch Mina und Arndt sowie Christiane und Michel stellten.
Sagen oder nicht sagen?
Michael hat den Seitensprung vor seiner Ehefrau lange geheim gehalten. Denn der habe nichts mit seiner Beziehung zu tun gehabt, rüttelte nicht daran und nahm ihr nichts weg, sagt der 50-jährige Mann aus Hamburg. Er arbeitet freiberuflich im IT-Bereich. Seine Geliebte hat er in seinem beruflichen Umfeld kennengelernt. Es sei etwas gewesen, was nur ihn und diese Frau betraf und ihre Gefühle füreinander. Bis seine Ehefrau eines Tages sein Handy in die Hand bekam und den Chatverlauf zwischen den beiden las. Es folgte eine lange Aussprache zwischen den Eheleuten, Gespräche, wie sie in den 25 Jahren kaum stattfanden und die am Ende zur Trennung führten, erzählt Michael. Sein Tipp: "Schaue nie ins Handy deines Partners!" ...
Ina

TV - Tipp weiter gehts auf SIXX


TV-Tipp am Mittwoch, den 13.05.2020 ab 20:15 auf SIXX - "Paula kommt"

U. a. - Zwischen Familienleben und Bühne: Abends bin ich Drag

Familienvater Wolfgang hat eine große Leidenschaft, denn nachts verwandelt sich
der 50-jährige Unternehmer in die Dragqueen Sheila Wolf. Vor 17 Jahren startet er seine Karriere als Travestiekünstler. Mittlerweile ist Wolfgang alias Sheila eine der gefragtesten Dragqueens Deutschlands und tritt in zahlreichen Shows auf. Wie seine Familie mit seinem außergewöhnlichen Hobby umgeht und mit welchen Vorurteilen er zu kämpfen hat, verrät Wolfgang im Talk mit Paula. Und vieles mehr... einfach neugierig und dran bleiben.
Viel Spass Eure
Ina

Weihnachten - Schließzeiten 2019

Weihnachten steht vor der Tür...
Zeit der Besinnung, des Nachdenkens und vorallem des Resümess.
Es war wieder ein sehr aufregendes Jahr, mit vielen schönen und dankbaren Erlebnissen, die mich in der Rolle als Vermieterin, verständisvolle Frau und manchmal auch als gute Freundin bestätigt hat.
Trotzdem suche ich, bin auf der Suche nach einer motivierten Person und wünsche mir, dass sich jemand findet, der meine Affinität zu diesem Thema mit mir und irgendwann auch ohne mich weiterhin teilt und trägt.
Ich arbeite daran und bin gespannt...
Ich wünsche allen, die die Zimmerchen gefunden haben, die sich bei mir wohlfühlen oder die sich zu mir verirrt haben, alles alles Gute und wünsche Euch ein be-sinnliches Weihnachtsfest bis...
Eure Freundin
Ina

Anpassung - Hinweis - Schließzeiten 2019

Anpassung wegen Erneuerungen:
Dieses Jahr war ich gezwungen einige Reparaturen und Erneuerungen, wegen unsachgemäßer Benutzung der Einrichtung vorzunehmen.
- So musste ich u.a. den Sonnenschutz und die Verdunklung in ZM 3+4 erneuern, da die vorhandenen Jalousien durch falsche(rabiate) Handhabung ihrer Funktion beraubt wurden.
- An allen Sextoys wurde es durch rüde Umgang mit der Mechanik nötig, die "Kugelgelenke" aus Plaste gegen "Metallgelenke" auszutauschen.
- Die Beleuchtung in allen Zimmern sind erneuert oder ergänzt wurden, da die Lampenschirme durch Umfallen der Lampen deformiert waren.
- Die Teppiche in ZM 1+2+4 mussten erneuert werden, da sie durch einen unvorsichtigen Umgang mit Getränken unhygienisch wurden.
- Auch der unsensible und rücksichtslose Umgang mit der Duscharmatur machte es nötige, diese zweimal zu erneuern. Im Moment gibt es nur noch zwei Brausehalterungen, eine für eine Minimalhygiene und eine höhere Halterung für eine Maximalhygiene.
- Zu den div. Feuchtigkeitsproblemen auf den Liege- und Spielwiesen habe ich einen Wunsch. Sollte es mal passieren, dass man Getränke, wie Rotwein, Sekt, Bier, Milchprodukte, Wasser o. sonstiges verschüttet, dies doch dann so zu ordnen, dass nicht alle weiteren Gegenstände, wie Kopfkissen, Decken und Matratze mit durchnässt werden. Da dann eine kurzfristig oder weitere Nutzung für Stunden oder Tage nicht mehr möglich ist. Ich bitte Euch, bei derben Spielereien es nicht zu übertreiben und darauf zu achten. Es könnte evtl. nach Euch ein weiteres Paar das Zimmer nutzen wollen.
Danke!

Hinweis:
Aufgrund dieser zahlreichen Problematiken und den damit verbunden höheren Aufwand muss ich die Preise ab sofort in ZM 3 und ZM 4 anpassen.
Zimmer 3: 1 Stunde 45 Euro, 2 Stunden 55 Euro jede weitere zzgl. 15 Euro
Zimmer 4: 1 Stunde 55 Euro, 2 Stunden 60 Euro jede weitere zzgl. 15 Euro
Zimmer 3+4: je Sextoy + 10 Euro.

- Die Zimmer 3 und 4 sind eigentlich nur, mit Nutzung einer der SexToys anzumieten.
- Eine Anmietung ohne die Nutzung der SexToys, ist nur bei freier Kapazität und als Ausweichzimmer, bei kompletter Auslastung der ZM 1+2 möglich, was ich dann auch anbieten werde.
- Des Weiteren biete ich Euch an, die mobilen/transportable SexToys wie die kleine FM, Lacklaken, Fesseln(Stricke) und die "Spielkisten" auch in den Zimmern 1 oder Zimmer 2 gegen eine Aufwandsentschädigung von 10 Euro zu nutzen. Sprecht mich einfach dazu an!

Schließzeit:
Weihnachtszeit vom 23.12.2019 bis 01.01.2020.
Da ich nach wie vor keine Vertretung habe, ist eine Vermietung in diesem Zeitraum nur bei meiner Anwesenheit möglich.
Es sind Weihnachtsfeiertage und auch da nehme ich mir meist etwas vor. Sollte das Wetter mich daran hindert, bin ich sicherlich auch vor Ort und wenn Ihr ein Zimmerchen braucht, ruft mich an. Und noch einmal: bitte keine Anfragen per WhatsApp!

TV - Tipp

TV-Tipp
Am Dienstag, den 09.07.2019, 22:15 lief auf VOX

Pia-Aus nächster Nähe zum Thema Fremdgehen

Seitensprungzimmer unter der Lupe...

Die Sendung war ein voller Erfolg, leider ist sie nicht mehr auf TV-Now ohne Anmeldung und Gebühr zu sehen.
Oder hier der kleine Ausschnitt aus der Sendung zu meinem Serviceangebot im Kapitel 3 - Fremdgehen wird immer einfacher


Zur Aussage der Zimmerkosten. Die Aufnahme entstand im August 2018 und wurde im Juli 2019 ausgestrahlt! Inzwischen wurden Teile der Einrichtung und Ausstattung modernisiert und die Kosten angepasst!
Aktuelle Preise: ZM1+ZM2, 1Stunde 35 Euro und ZM3, 1 Stunde 45 Euro sowie ZM4, 1 Stunde 50 Euro.
Mehr Infos auf der Startseite!
Eure Ina

Infos - Schließzeit/Sommerurlaub

Hier ein paar Informationen:
1. - Schließzeit/Sommerurlaub vom 15.07. bis 28.07.2019 bin ich nicht zu erreichen.
Da ich auch keine Vertretung habe, ist eine Vermietung in dem Zeitraum nicht möglich.
Ab dem 29.07. habe ich zwar noch Urlaub, aber bin wieder vor Ort und wenn Ihr ein Zimmerchen braucht, ruft mich an. Reservierungen sind auch schon im Vorhinein möglich, aber dann nur per Anruf, keine WhatsApp!

2. - wie bekannt, vermiete ich die Zimmer nicht an Prostituierte oder Hobbyhuren, nur wenn sie sich legitimieren können.
Leider musste ich in den letzten Monaten immer wieder die Erfahrung machen, dass mein Wunsch nicht respektiert wurde.
Bei einem unangemeldeten Besuch eines Amtes bin ich eindeutig darauf hingewiesen worden, dass ich verpflichtet bin, bei Verdacht mir den "Hurenpass" zeigen zulassen. Ich weise noch einmal darauf hin, dass die bekannten Ämter und Behörden ihre Stichproben machen. Ich muss und werde weiterhin, bei Verdacht auf ..., eine Vermietung ablehnen!

3. - Hinweis: leider hat der letzte große Sturm meine Satelliten-Anlage gelockert und aus der Richtung geschoben. Dieses Problem habe ich heute, 16.06., 13:30 selbst gelöst! Seit ca. 2 Monaten sind die TV-Fernseher in den Zimmern erneuert und jedes TV-Gerät hat jetzt einen DVD-Player, welcher auch CDs abspielt, inklusive. Außerdem liegen in den Zimmern div. DVDs und können natürlich bei Bedarf genutzt werden.

TV - Tipp

Paula kommt - Sex und gute Nacktgeschichten
Sex beschäftigt uns alle. Doch die Wenigsten sprechen über ihre Erfahrungen, Sehnsüchte und Wünsche. Bei "Paula kommt" ist das anders. Paula Lambert stellt Fragen, deren Antworten sonst nur der Partner oder die beste Freundin kennt: Was gefällt dir an Männerkörpern? Magst du Dreier? Hast du dich schon einmal beim Sex gefilmt?
Pro Folge befragt Paula ihre Gäste zu einem speziellen Thema wie Polygamie, Blümchen-Sex oder Selbstbefriedigung. Paula Lambert will alles über Sex erfahren – ohne Tabus, ohne Hemmungen und ohne rot zu werden. Von "Mein erstes Mal" bis zur "Sexpedition"
In den Sex-Dokus "Mein erstes Mal", "So kommt Deutschland" und "Die Sexpedition" gehen Paula Lambert und ein männlicher Co-Host der Frage nach, was in Liebe, Lust und Partnerschaft wirklich Erfüllung bringt. Ist täglicher Sex der Weg aus der Bettflaute? Warum geht Frau zum Vulva Watching? Wird eine Beziehung intimer, wenn man absolut ehrlich zueinander ist?
Paula kommt am Telefon
Bei "Paula kommt am Telefon" steht Paula Lambert den Zuschauern live mit Rat und Tat bei allen Fragen rund um die Themen Liebe, Lust und Zweisamkeit zur Seite.
Die exklusive Webserie
In der Webserie "Nacktgefragt – Paula kommt, Lukas auch" widmen sich Paula Lambert und Lukas Klaschinski weiteren brennenden Fragen rund um Sex, Liebe und Beziehung – von Für und Wider der Seitensprung-Beichte bis hin zum ewig polarisierenden Dauerbrenner: "Schlucken, ja oder nein?"
Außerdem findest du gebündelt in unserem Ratgeber-Bereich Sex-Tipps für alle Lebenslagen und Lebensfragen. Hol dir Inspiration in unserem Special für Erotische Massagen oder erfahre alles über den weiblichen und männlichen Orgasmus - und natürlich gibt Paula Lambert hier auch viele Tipps für ein lustvolles Sexleben.
Die Sendetermine von "Paula kommt" 2019 findest du ebenfalls zu allen Sendungen hier.

Hinweis

Auch im neuen Jahr gibt es wieder Fragen und Ereignisse, wo ich überrascht werde.
Durch das Feedback eines Gastes erfuhr ich, dass der obligatorische Duschvorgang in der Dusche durch kaltes Wasser getrübt wurde. Für den Moment war es mir unbegreiflich, wieso und vorallem seit wann der E-Boiler nicht mehr funktionierte? Aber ich war sehr dankbar für diese Info. Bei der Kontrolle des E-Boilers musste ich dann feststellen, dass "Irgendjemand" diesen auf "AUS" gestellt hatte. Bei der Stellung auf "E" (Energie) Wassertemperatur für 60 Grad, nahm er wie gewohnt seine Tätigkeit wieder auf. Es ist für mich immer noch unbegreiflich, wer und warum er ausgeschaltet wurde? Seit über 10 Jahren funktioniert dieses Gerät ohne Beanstandung und dann sieht sich jemand genötigt daran herumzudrehen! Mein Entsetzen war groß und ich musste diese Erfahrung erst einmal setzen lassen. Mein nochmaliger Hinweis hier, bitte nicht an dem E-Boiler drehen, schieben oder sonstige Manipulationen vorzunehmen. Es seidenn es ist absicht...nun, ich werde dies jetzt mit in meinen Überwachungsmodus aufnehmen!
Danke nochmal an die Informantin!
Des weiteren bekomme ich über WhatsApp immer wieder Fragen zu der Ausstattung der Spielzimmer 3+4 und den darin befindlichen SexToys sowie die Kosten. Hinweis: öffnet die Fotos und lest die Beschreibung!
Hier nocheinmal ausführlichere Infos.
° ZM 3 ist mit einem "Gyn.Stuhl" und einem "Andreas Kreuz(inkl. schlagende Argumente)" ausgestattet, die unverrückbar sind. Bewegliche Gegenstände sind der "Sattel/Bock" und der "Magic Tower". Kosten sind 1 Std.= 40,- Euro zzgl. des/der jeweiligen SexToys a. 10,- Euro!
° ZM 4 ist mit der "MM Studio Line" ausgestattet, die unverrückbar ist. Die "MM Perfect(doppel)", die "MM Handmade(nur für Mann)" und die "FM" sind transportable Gegenstände. Die Kosten gestalten sich genauso wie für ZM 3!
Allen einen schönen Sonntag
Eure Ina

Gesundes Neues Jahr 2019

Ich wünsche allen ehemaligen und aktuellen Gästen ein gesundes Neue Jahr 2019.
Das letzte Jahr ging sehr turbulent zu Ende und ich habe auch in diesem Jahr einige unschöne Situationen erleben müssen, aber auch sehr berührende Momente erfahren dürfen. Mein Schockerlebnis im Dezember wurde durch eine liebe und sehr emotionale Aussprache geklärt und zugunsten der Gäste gelöst!
Ich wurde von vielen Gäste in Form von kleinen Geschenken überrascht, was für mich natürlich eine tolle Anerkennung ist, alles richtig gemacht zu haben. Dies motiviert mich sehr und ich hoffe, dass sich alle noch bei mir wohlfühlen.
Trotzdem bitte ich Euch, sollte mal irgendetwas nicht so sein wie beschrieben oder erwartet, dann meldet Euch bei mir und dann mit einer konstruktiven Kritik oder auch machbaren Vorschlägen wie man es besser machen könnte.
Und nun auf in ein neues und aufregendes Jahr mit viel Lust und Spaß an der Sache... Vielen herzlichen Dank
Eure Ina

Enttäuschung

Tatbestand: seit ca. 4 Jahren ein mehr oder weniger Stammpaar, mit meist kurzfristig Stornierungen. Wenn, dann mind. 3 Stunden buchen, oft mit viel späteren Erscheinen (was nicht mein Problem ist). Dann ca. 2 Stunden das Zimmer nutzen (Ja, ich bekomme das mit.) und nur 1 Stunde bezahlen. Wie tolerant soll ich noch sein?
Ich habe entschieden, gar nicht, denn ich habe geblockt!
Und das vor Weihnachten zum Fest der Liebe!
Sorry, Ihr Beiden, aber ich bin auch nur ein Mensch!
Danke an die zuverlässigen und großzügigen Gäste
Eure Ina

Weihnachtsurlaub

Und wieder geht ein Jahr zu Ende. Weihnachten und der Jahreswechsel steht vor der Tür.
Es war ein sehr anstrengendes Jahr, es gab sehr schöne Momente aber auch sehr unschöne Erfahrungen. Und manchmal wollte ich alles an den Nagel hängen. Meine schwere Grippe zeigte mir, wie schwer es doch werden kann, wenn man einmal Krank ist. Leider habe ich keinen Mitarbeiter/in, die mir da unter die Arme greifen kann. Somit habe ich nur, wenn ich dachte "ein" Zimmer geht schon, öfters "Nein" gesagt, als mir lieb war. Der Sommer kam, die Sonne schien und ich habe mich gut erholen können.
Doch immer dann, wenn ich dachte, es läuft gut, die Gäste sind zufrieden, kamen wieder irgendwelche Dinge, und ich musste Entscheidungen treffen.
Erste Entscheidung: endlich einen Blog auf der Homepage zu installieren, um darin meine positiven wie auch negativen Erlebnisse zu erzählen, und die daraus resultierenden Entscheidungen zu begründen.
Zweite Entscheidung: die Preise für die Buchung von "nur einer Stunde" zu erhöhen, siehe Eintrag vom 8. Nov. 2018
Dritte Entscheidung: die Anzahlung für Neugäste, auch dazu habe ich mich am 1. Nov. 2018 schon geäußert.
Ich weiß aber auch, dass ich mit diesen Entscheidungen einige Interessenten abgeschreckt habe. Doch somit bekommen die Gäste, die damit einverstanden sind die Chance, meine Zimmerchen nutzen zu können. Denn eigentlich weiß ich ja nie, ob der Anrufer es auch wirklich ernst mit der Reservierung meint. Damit habe ich nun einen unbewussten Filter eingesetzt.
Nun, wie jedes Jahr um diese Zeit bin ich in der "Vermietungszeit" etwas eingeschränkt. Ich habe mir sehr viel für die Weihnachtsfeiertage vorgenommen. Somit wird es für mich schwierig sein, die Zimmer rund um die Uhr anzubieten.
Meine Empfehlung, ruft einfach an und fragt, aber habt bitte Verständnis, wenn ich evtl. keine Termine in der Zeit annehme.
Ab dem 2. Januar 2019 läuft alles wieder wie im alten Jahr.
Danke an die alten und die neuen Gäste für Euer Verständnis und Vertrauen.
Ich wünsche allen bekannten und unbekannten Gästen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest
und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2019
Eure Ina

Sex hält Sie jung

Neben Faltencremes, Hormonpillen und Botox gibt es einen nicht zu unterschätzenden Jung-Booster: Sex. Neuropsychologe David Weeks vom Royal Edinburgh Hospital sagt, dass der größte Effekt durch eine Mindestanzahl von dreimal Sex pro Woche erreicht wird. Im Bestfall kann Sex das Erscheinungsbild so bis zu zehn Jahre jünger zaubern. Interessante Erkenntnis von Weeksʼ Langzeitstudie: Häufig wechselnde Sex-Partnerschaften haben nicht den gleichen Effekt. Sex als Anti-Aging-Therapie funktioniert demnach nur in festen Beziehungen.
Warum Sex gesund macht – und schön
Wem dreimal die Woche zu viel ist, der muss nicht verzagen. Zumindest die gesundheitlichen Auswirkungen werden nicht erst durch Geschlechtsverkehr initiiert, sondern bereits durch Streicheleinheiten. Durch die Ausschüttung von Glückshormonen, den sogenannten Endorphinen, werden Stresshormone abgebaut und Vitalstoffe schneller aufgenommen. Wohlbefinden und Gesundheit werden insgesamt gesteigert. Zudem konnten Wissenschaftler herausfinden, dass regelmäßiger Verkehr das Immunsystem stärkt und den Blutdruck senkt. Das Beste: Neben all den gesundheitlichen Vorteilen macht Sex zusätzlich schlank. All dies kann die Attraktivität einer Person nachgewiesenermaßen steigern. So lieben wir Deutschen Die spannendsten Fakten zum Thema Sex kennen Sie nun. Doch wie steht es eigentlich um das Liebesleben der Deutschen? Wie aktiv sind wir? Und wie zufrieden? Zu diesen Fragen hat sich nun die Online-Plattform Fernarzt Gedanken gemacht. In ihrem Sexreport werden auch die Unterschiede zwischen den Geschlechtern, den verschiedenen Bundesländern und den Altersgruppen beleuchtet. Sex und Partnerschaft – Wie zufrieden sind wir? Laut Sexreport fühlen sich in ihrer Partnerschaft mehr als 93 Prozent der Deutschen wertgeschätzt und geliebt. Bezüglich der Anzahl an Sexualpartnern sind die Deutschen eher zurückhaltend. Demnach haben wir durchschnittlich zwei bis fünf Sexualpartner in unserem Leben. Die Einstellung zur Frage, ob es eine ideale Anzahl an Sexpartnern gibt, um die besten sexuellen Erfahrungen zu sammeln, variiert von Person zu Person stark. Allerdings hätten 39 Prozent der Männer gerne mehr Sexualpartner; bei den Frauen sind es nur 15 Prozent, die diese Aussage teilen. Als besonders wichtig erachteten die befragten Paare, dass der Partner zuhört, Interesse zeigt und die eigenen Gefühle teilt. Liebe und Sex gehören demnach für viele untrennbar zusammen. Ein Drittel der befragten Männer wünscht sich jedoch mehr Freiraum vom Partner.
Hier mehr...

OASE "Swingerclub in Dresden"

Der Club in Dresden für ungezwungene Partys: Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag Gemütlicher Swingerclub in Dresden mit 450 m² Räumlichkeiten . In ruhiger Umgebung und doch direkt in Dresden findet Ihr alles was das Swingerherz begehrt. Parkplätze sind vor dem Objekt ausreichend vorhanden, auch für Wohnmobile geeignet. Übernachtungen sind im Club möglich. Ein frisch angerichtetes reichliches Buffet mit warmen und heißen Speisen steht Euch zur Stärkung bereit, ebenso Getränke. Monatliche Partys werden veranstaltet. Schaut doch dazu auf der Homepage bei JoyClub vorbei, da werdet Ihr immer gesondert informiert.

"Freunde mit gewissen Vorzügen"

Headhunterin Jamie Reillis (Mila Kunis; Black Swan, Ted) hat den Job, Dylan Harper (Justin Timberlake; Inside Llewyn Davis, The Social Network) an ihren Auftraggeber zu vermitteln. Dylan, der noch in Kalifornien lebt, kommt zwar für das Bewerbungsgespräch mit GQ" nach New York, ist aber nicht so recht überzeugt vom Leben im Big Apple. Die New Yorkerin Jamie will den Deal perfekt machen und ihre Vermittlungsprovision kassieren und zeigt dem Art Director deshalb die schönsten Seiten ihre Heimatstadt. Die beiden verbringen einen aufregenden Abend zusammen - und Dylan entscheidet sich schließlich den Job anzunehmen und nach New York zu ziehen.
Justin Timberlake und Mila Kunis im Komödienfach. Da Dylan aber nach wie vor kaum jemand in New York kennt, freunden er und Jamie sich immer mehr an. Bei einem gemeinsamen Fernsehabend kommt das Gespräch schließlich auf enttäuschte Gefühle, vergangene Beziehung und auf Sex. Beide sind der Meinung, dass Sex und Gefühl nicht zwingend zusammengehören. Die beiden Singles stellen auch fest, dass das Bedürfnis nach Sex auch außerhalb einer Beziehung existiert. Nicht nur allgemein, sondern auch bei ihnen im Besonderen und genau zu diesem Zeitpunkt. Es kommt, wie es das Hollywood-Gesetz vorschreibt: Die beiden beschließen Sex zu haben. Allerdings ganz unverbindlich, quasi als Freunde mit gewissen Vorzügen. Dylan und Jaime sind Harry und Sally Doch nicht erst seit Harry und Sally wissen wir, dass Freundschaften zwischen Mann und Frau eine geringe Erfolgsquote haben und wenn dann auch noch unverbindlicher Sex ins Spiel kommt, wird es wirklich kompliziert.

Filmtipp - "Die nackte Wahrheit"

Abby Richter arbeitet als Produzentin bei einem lokalen Fernsehsender und stellt hohe Ansprüche an den seit langer Zeit gesuchten idealen Mann. Da die Quoten ihrer Sendung in letzter Zeit nachlassen, heuert ihr Chef den Gastmoderator Mike Chadway an, der unter dem Titel Die nackte Wahrheit mit vulgärem Humor Frauen und ihre Beziehungen analysiert. Als Abby in ihrem neuen Nachbarn Colin den perfekten Mann findet, hilft Mike ihr, mit ihm zusammenzukommen...

Filmtipp - "Eine dunkle Begierde (Originaltitel: A Dangerous Method)"

Ist ein historisches Filmdrama des kanadischen Regisseurs David Cronenberg aus dem Jahr 2011. Der an Tatsachen angelehnte Film zeigt die Affäre zwischen dem Psychiater C. G. Jung und seiner Patientin Sabina Spielrein und thematisiert in diesem Zusammenhang Bekanntschaft und fachliche Auseinandersetzung zwischen Jung und Sigmund Freud, dem Begründer der Psychoanalyse. Die Hauptrollen in der kanadisch-britisch-deutschen Koproduktion spielen Viggo Mortensen, Michael Fassbender, Keira Knightley und Vincent Cassel. Zürich im Jahr 1904: Die russische Jüdin Sabina Spielrein wird im Auftrag ihrer Eltern in die Burghölzli-Klinik eingeliefert, um von dem jungen Oberarzt und Psychiater Carl Gustav Jung behandelt zu werden. Die junge Frau leidet unter hysterischen Anfällen, ist aber auch überdurchschnittlich intelligent. Jung wendet bei ihr eine neue Methode an, die Psychoanalyse des Österreichers Sigmund Freud. Ohne ihren Namen zu kennen, gibt er ihrem Fall den Decknamen Sabina S. Als er ihren wahren Namen erfährt, weigert er sich, an einen Zufall zu glauben. Bei den Gesprächen kommen sich der verheiratete Therapeut und seine Patientin näher, aber er wahrt professionelle Distanz.

Eine kleine Geschichte der Sexualwissenschaft

Sexualpraktiken, sexuelle Identität, Geschlechtsumwandlungen - was alles untersucht ein Sexologe?

Als "Wissenschaft der Umarmungen" bezeichnete der italienische Arzt Paolo Mantegazza im 19. Jahrhundert seine Erforschung der Sexualität. Er gilt als Vordenker der modernen Sexualwissenschaft, die so vielschichtig ist wie der Sex selbst. Es sind Psychologen, Ärzte, Strafrechtler und Sozialwissenschaftler, die versuchen, das sexuelle Erleben und Verhalten des Menschen zu ergründen, ihre Methoden reichen von psychoanalytischen Interviews bis hin zur Vermessung der genitalen Erregung.
Eine deutsche Hochburg der Sexualforschung ist Berlin, wo der Arzt Magnus Hirschfeld 1919 das erste Institut für Sexualwissenschaft eröffnete. Hirschfeld war Forscher und Aktivist zugleich. Mit empirischen Daten untermauerte er seine Theorie der "sexuellen Zwischenstufen", nach der es zwischen "Vollweib" und "Vollmann" eine unendliche Anzahl an Mischungen gibt. Gleichzeitig kämpften er und seine Mitstreiter gegen die staatliche Verfolgung von Sexualpraktiken. In ihrer Tradition steht eine der großen Errungenschaften der Sexualwissenschaft: die endgültige Abschaffung des Paragraphen 175 im Jahr 1994, der in der Vergangenheit sexuelle Handlungen zwischen Männern unter Strafe gestellt hatte.
Ebenfalls im Fokus der Sexualforscher steht die Transsexualität. Ist sie biologisch, psychisch oder sozial bedingt? Bis heute sind die Erkenntnisse nicht eindeutig. Aber die Wissenschaft erwirkte ihre Anerkennung als Störung der Geschlechtsidentität und lieferte so die rechtliche Grundlage für Geschlechtsumwandlungen. Die Fachgesellschaften schätzen, dass jeder Dritte im Laufe seines Lebens von einer Sexualstörung betroffen ist. Einige dieser Störungen verschwinden von allein. Aber nicht einmal zehn Prozent derjenigen, die eine Behandlung brauchen würden, bekommen sachverständige Hilfe. Das große Forschungsfeld des 21. Jahrhunderts ist die Internetpornografie. Die Sexologen untersuchen vor allem, wie sie auf Kinder und Jugendliche wirkt. Noch haben sie darauf keine Antwort.

Filmtipp - "Kinsey – Die Wahrheit über Sex"

... Zusammen mit einem trainierten Team von drei weiteren Interviewern fährt er durch die USA und sammelt die sexuellen Lebensläufe tausender Amerikaner, darunter auch den seines Vaters, der dem Projekt kritisch gegenübersteht. In Interviews bemüht er sich darum, nicht über seine Probanden zu urteilen, selbst wenn es sich um Pädophile handelt, sein vorrangiges Ziel bleibt die statistische Erhebung des Sexualverhaltens. Nach dem Erscheinen seines zweiten Buches über die Gallwespe beginnt sich Kinsey für einen Eheberatungskurs zu interessieren, der zuvor eher als Kampagne gegen den Sex geführt wurde. Er bietet exklusiv für verheiratete Studenten eine Vorlesung zur sexuellen Aufklärung an, merkt aber schnell, dass er an die Grenzen des zeitgenössischen Wissens stößt. Er beginnt mit der Befragung seiner Studenten über ihre bisherigen sexuellen Erfahrungen, woraufhin er ein Interview entwickelt, um statistische Erhebungen über die sexuellen Lebensläufe der amerikanischen Bevölkerung durchführen zu können. Seine ersten Probanden findet er in Schwulenbars, nebenbei bemerkt er seine bisexuelle Neigung durch seinen Assistenten Clyde Martin. Er beginnt, Sex unabhängig von Liebe zu sehen und lässt auch eine Affäre zwischen seiner Frau und Clyde zu... mehr im Film!

Er hat und wollte die männliche Sexualität erfoschen, was ihm auch soweit gut gelungen ist. Doch bei der weiblichen Sexualität ist er gescheitert.
Viel vergnügen beim schauen...

Filmtipp - "Masters of Sex"

Masters of Sex ist eine US-amerikanische Fernsehserie. Sie wurde von Michelle Ashford auf Grundlage von Thomas Maiers Biografie Masters of Sex: The Life and Times of William Masters and Virginia Johnson, the Couple Who Taught America How to Love entwickelt.
Die Serie erzählt die Geschichte von William Howell Masters und Virginia E. Johnson, zwei Forschern, die durch ihre Arbeit am menschlichen Sexualverhalten bekannt wurden.
In den 1950er Jahren betreibt der Sexualforscher William Masters intensive Forschung des menschlichen Sexualverhaltens. Sein Umfeld steht diesen Forschungen jedoch alles andere als offen gegenüber. Hilfe bekommt er von seiner Assistentin Virginia Johnson, die William anfangs nur dabei hilft, Versuchspaare zu finden, doch im Laufe der Zeit von ihm als Wissenschaftlerin ausgebildet wird. Im Mittelpunkt der Serie steht jedoch auch die private Beziehung der beiden.

Dankeschön an die langjährigen Gäste

Ich möchte ja nicht immer nur Kritik üben und die Preise anheben, deshalb hier mal etwas positives.
Ich möchte mich einmal bei allen lieben, zuverlässigen, ordentlichen, großzügigen und langjährigen Gästen bedanken. Es ist nicht so einfach, meine Dankbarkeit für Eure Treue zu zeigen. Einige Gäste bekommen schon ab und zu oder einen stetigen Bonus. Selbstverständlich freue ich mich auch über die kleinen Aufmerksamkeiten oder überdurchschnittlichen Trinkgelder. Was mich dann immer wieder beflügelt und eine Bestätigung für die Richtigkeit meines Services ist. Ich weiß natürlich, dass die Nutzung meines Serviceangebotes nicht immer ein dauerhafter Zustand ist oder sein kann. Trotzdem gibt es einige Pärchen, die mich schon sehr lange Zeit begleiten und in meinen Räumlichkeiten für sich eine Rückzugsinsel, ein Liebesnest oder auch nur eine ruhige Unterkunft finden für die schönste Sache der Welt.

Ihnen ein herzliches Dankeschön und hoffentlich noch viele schöne Stunden in meinen Räumen.

Preisanhebung für nur "1" Stunde!

In letzter Zeit ist sehr auffällig, dass insbesondere die Nutzer von nur "einer Stunde" die Zimmer in einem verheerenden Zustand verlassen. Ich bin immer wieder sprachlos und verärgert, wenn ich die sauber übergebenen Zimmer danach in einem derartig katastrophalen Zustand vorfinde. Ich bin nicht pedantisch und ein Malheur kann immer passieren. Doch die Zunahme dieser Vorfälle empfinde ich mittlerweile als Rücksichtslosigkeit gegenüber fremden Eigentum. Ich stelle Räumlichkeiten und Gegenstände zur Nutzung gegen ein Entgelt zur Verfügung und erwarte einen sorgfältigen Umgang mit diesen. Meist jedoch werden die Zimmer in einem Zustand verlassen, der nicht mehr mit der aktuellen Aufwandsentschädigung für nur "1" Stunde auszugleichen ist.

Deshalb werde ich ab sofort für alle 4 Zimmer bei einer Buchung von nur "1er Stunde" den Preis um 5,00 Euro erhöhen. Diese Anpassung ist einfach notwendig, um einen gerechten Ausgleich zwischen Nutzung und Aufwand herzustellen. Die Anhebung betrifft nicht die langjährigen und gewissenhaften Stammgäste!

Ein Tipp, nehmt Euch mehr Zeit!

Neuerungen ab 1. Januar 2019

In den vergangenen Monaten wurden wiederholt sehr kurzfristige Stornierungen vorgenommen oder das reservierte Zimmer ohne Stornierung nicht in Anspruch genommen. Dieser Umstand führte sehr oft zu überflüssigen Blockierungen der Zimmer. Dieses unzivilisierte Verhalten der Unverbindlichkeit ist nicht nur nervig, und nicht unbedingt ein Problem des Internets, sondern eher ein Wandel der Gesellschaft. Diese Unkultur hat in den letzten Jahren wirklich extrem zugenommen.

Aufgrund dieser Häufigkeit ist es unumgänglich, dass ich ab sofort bei „neuen Gästen“ eine Anzahlung von 10,00 Euro über das Bezahlsystem "PayPal.Me/AtelierIB"wünsche, welche mit der späteren Aufwandsentschädigung verrechnet wird. Damit die Anzahlung auch zugeordnet werden kann, vergebe ich bei Anruf ein Codenummer, die bei der Zahlung anzugeben ist!

Dies soll eine Entscheidungshilfe sein und Fake-Reservierungen verhindern!

Kritik 2

Wiedermal unerwartetes Caos in Zimmer 1...

Preisanpassung ab 01.01.2017

Hallo den interessierten Pärchen, seit vielen Jahren nun biete ich Euch stundenweise meine Zimmer an. Diese Liebe dauert jetzt schon fast 10 Jahre und verlief bisher doch stets zu Eurer Zufriedenheit. Ihr kennt mich als zuverlässige Vermieterin, denn ich bemühe mich stets um eine diskrete und anonyme sowie optimal organisierte Ausführung Eurer Wünsche.

Leider lässt die letzte Heiz- und Energiekostenabrechnung und andere Mängel mir keine Wahl und zwingt mich nun meine Preise um 5,00 Euro pro Stunde bei allen Zimmern anzuheben. Ich weiße noch einmal auf meine „Verkehrsregeln“ hin, die in jedem Zimmer nachzulesen sind. Da diese Hinweise oft nicht befolgt werden, ist diese Preisanpassung leider unumgänglich. Ggf. werde ich saisonabhängige Vergünstigungen anbieten.

Danke für Euer Verständnis

Atelier IB

Kritik 1

Durcheinander in Zimmer 4...